Seminarempfehlung: Medien- und PR-Recht im Januar

Teaser Bild
Kommunikationsfachleute und PR-Verantwortliche sollten neben ihrem formalen „Handwerkszeug“ auch den rechtlichen Rahmen kennen, innerhalb dessen sie sich täglich bewegen. Die Regeln und Gesetze, mit denen sie konfrontiert werden können, sind ebenso vielfältig, wie sie im Einzelfall folgenschwer sein können.

Der Media Workshop „Medien- und PR-Recht“ stellt die wichtigsten Rechtsgrundlagen der Öffentlichkeitsarbeit dar. Er veranschaulicht rechtliche Fallstricke bei der PR-Arbeit und thematisiert auch die moderne Unternehmenskommunikation im Web, insbesondere in Social Media. Das Seminar findet am 18.01.17 in Hamburg statt.

Referenten der eintägigen Fortbildung sind Verena Haisch und Dr. Stefan Engels vom Hamburger Büro der Anwaltskanzlei DLA Piper, einer der größten Anwaltskanzleien weltweit. Sie vermitteln einen praxisnahen Überblick über die Rechtsgrundlagen aus Medienrecht und Pressegesetzen für die tägliche Pressearbeit. Die maximal 12 Teilnehmer gewinnen Sicherheit im Umgang mit rechtlichen Fragen und erfahren, wie sie Rechtsverletzungen bei Texten und Bildern im Internet und in sozialen Netzwerken vermeiden.

Medien- und PR-Recht  

Nächster Termin: am 18. Januar 2017 in Hamburg

Über die Referenten:
Verena Haisch
ist Counsel im Hamburger Büro von DLA Piper, einer der größten Anwaltskanzleien weltweit. Sie ist auf die Beratung im Bereich des Presse- und Äußerungsrechts spezialisiert. Ihre Mandanten sind nationale und internationale Unternehmen der Medien- und Kommunikationsbranche. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Bereich des Reputation Managements und der Krisenkommunikation. Darüber hinaus berät und begleitet sie Unternehmen bei der Umsetzung von PR- und Marketing-Maßnahmen.

Prof. Dr. Stefan Engels
leitet zusammen mit Dr. Thilo von Bodungen die deutsche Intellectual Property & Technology Gruppe von DLA Piper. Als Fachanwalt ist er spezialisiert auf Gewerblichen Rechtsschutz (u.a. Urheber-, Werbe- und Wettbewerbsrecht), Presse- und Äußerungsrecht, Rundfunk- und Onlinerecht („Medienrecht”) sowie Datenschutz. Schwerpunktmäßig berät er nationale und internationale Handelsunternehmen, Markenartikler sowie Unternehmen der Medien- und Kommunikationsbranche, wie z.B. Verlagshäuser, Rundfunkveranstalter, Direktmarketing- und andere Medienunternehmen bei Vertragsgestaltung, Vertrieb, Marketing und Werbung, Titel-/Produkteinführungen usw..

Für Fragen rufen Sie gerne an. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße und eine schöne Woche wünscht Ihnen

Ihr
Media Workshop Team

===
KONTAKTDATEN

MW Media Workshop GmbH
Seminare // Trainings // Coachings
Hermannstraße 16
20095 Hamburg

Telefon: 49 40 2263 9660
E-Mail: team@media-workshop.de


Weitere Meldungen

27.09.2016
07.08.2017
24.07.2017
13.07.2017
04.07.2017
26.06.2017
15.05.2017
07.05.2017
18.04.2017
20.03.2017
03.02.2017
24.01.2017
04.01.2017
21.12.2016
WEIHNACHTSFERIEN (D und CH)
07.12.2016
01.12.2016
24.11.2016
03.11.2016
21.09.2016
07.09.2016
07.09.2016
27.08.2016
19.08.2016
19.08.2016
19.08.2016
19.08.2016
19.08.2016
19.07.2016
13.07.2016
05.07.2016
30.06.2016
20.06.2016
16.06.2016
04.06.2016
24.05.2016
18.05.2016
10.05.2016
27.04.2016
21.04.2016
18.04.2016
12.04.2016
08.04.2016
31.03.2016
21.03.2016
18.03.2016
08.03.2016
22.02.2016
16.02.2016
27.01.2016
14.01.2016