Impressum

MEDIA WORKSHOP Seminare // Trainings // Coachings
MW Media Workshop GmbH
Hermannstraße 16
20095 Hamburg

Telefon:
+49 40 2263 5995 / -5998 / -5999
Telefax:
+49 40 2263 5980
E-Mail:
Web:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und Handelsregistereintrag
DE288185475 // HRB 126846
Sitz der GmbH ist Hamburg

Seiteninhaber
MW Media Workshop GmbH

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer
Nicole von Aspern, Stephanie Langeloh, Berit Siewert

Inhaltlich verantwortlich i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV
Nicole von Aspern, Stephanie Langeloh, Berit Siewert, Anschrift s.o.

Haftungshinweis
MEDIA WORKSHOP übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollten wir mit den Inhalten dieser Homepage gegen Rechte Dritter verstoßen, so teilen Sie uns dies bitte umgehend per E-Mail mit: team@media-workshop.de

Dieses Impressum gilt auch für das folgende Social-Media-Profil: Facebook https://www.facebook.com/mediaworkshop

Bild- und Urhebernachweise
Startseite: Alex Gumerov - Getty Images // Seminarorte-Seite: Fotos von Hamburg und Berlin privat. Fotos von Frankfurt, Köln und München von Hirotaka Ihara, claudiodivizia, Gert Hochmuth, lianem, photographieundmehr, Andriy Popov, Dmitry Rukhlenko, Andreas Weber, Igor Plotnikov, Patrick Poendl - alle Bilddatenbank 123RF.com // Inhouse-Seite: .shock - Fotolia // Kontaktseite: privat; Bernd Beuermann.

Datenschutzerklärung

Die MW MEDIA WORKSHOP GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. Dabei legen wir Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage der gesetzlichen Vorschriften der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland. Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Auskunft darüber, wie die MW Media Workshop GmbH mit Informationen umgeht, die während Ihres Besuches auf unserer Website erhoben und verarbeitet werden.

1. Verantwortlicher

MW Media Workshop GmbH
Nicole von Aspern, Stephanie Langeloh, Berit Siewert
Hermannstraße 16
20095 Hamburg

Telefon:
+49 40 2263 5995 / -5998 / -5999
Telefax:
+49 40 2263 5980
E-Mail:

2. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

a) Definition personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail.

b) Rechtsgrundlagen
Rechtsgrundlage für die in Ziffer 2.c und in Ziffer 4 und 5 beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe der Datenschutz-Grundverordnung. Unsere berechtigten Interessen sind die Vermarktung und Weiterentwicklung unseres Online-Angebots.

Rechtsgrundlage für die in Ziffer 2.d und 2.e beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b der Datenschutz-Grundverordnung. Die Datenverarbeitung ist zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung erforderlich.

Rechtsgrundlage für die in Ziffer 2.f beschriebene Datenverarbeitung ist die Einwilligung des Nutzers gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a der Datenschutz-Grundverordnung.

Rechtsgrundlage für die in Ziffer 3 beschriebene Übermittlung von Daten ist eine rechtliche Verpflichtung, der wir unterliegen, gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c der Datenschutz-Grundverordnung.

c) Besuch unserer Website
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichert unser Webserver standardmäßig temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage.

Wir erheben und verwenden unmittelbar personenbezogene Daten nur, wenn die im Folgenden beschriebenen Angebote genutzt werden.

d) Kontaktaufnahme
Wenn Sie uns kontaktieren, z. B. per E-Mail oder über ein Kontaktformular, verarbeiten wir die von Ihnen freiwillig mitgeteilten Daten, soweit dies zur Behandlung Ihres Anliegens erforderlich ist. Ferner verarbeiten wir Ihre Daten im Rahmen des gesetzlich Zulässigen für den Versand von Seminarangeboten. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Ihre Daten für Zwecke der Werbung verarbeiten, können Sie dem jederzeit widersprechen. Für andere Zwecke verarbeiten wir Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung und löschen Ihre Daten, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

e) Verträge über die Teilnahme an Seminaren
Wenn Sie sich für die Teilnahme an einem Seminar über unsere Website anmelden, erheben wir Ihren Namen, Angaben zu Firma und Position, Kontaktdaten und Rechnungsadresse. Pflichtfelder sind entsprechend gekennzeichnet. Ferner können Sie uns die Mitgliedschaft in Verbänden mitteilen, um einen Rabatt zu erhalten (freiwillige Angabe).

Wir verarbeiten diese Daten zur Vertragserfüllung, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und die Teilnahmegebühr in Rechnung zu stellen. Wenn Ihre Daten nicht mehr benötigt werden, aber noch gesetzliche Aufbewahrungspflichten nach Handelsrecht und Steuerrecht bestehen, wird die Verarbeitung Ihrer Daten entsprechend eingeschränkt. Ferner verarbeiten wird Ihre Daten im Rahmen des gesetzlich Zulässigen für den Versand von Seminarangeboten und für Zwecke der Markt- oder Meinungsforschung. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Ihre Daten für Zwecke der Werbung und der Markt- oder Meinungsforschung verarbeiten, können Sie dem jederzeit widersprechen.

f) Newsletter
Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, fragen wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und Ihre Interessensgebiete, zu denen Sie Informationen wünschen, ab. Diese Daten verarbeiten wir mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung zum Versand der Newsletter. Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen und auch jederzeit die Angaben zu Ihren Interessensgebieten ändern. Um den Newsletter abzubestellen, verwenden Sie bitte den Link, den Sie am Ende einer jeden Newsletter-E-Mail finden, oder wenden sich schriftlich, per Fax oder per E-Mail an uns (Kontaktdaten siehe Ziffer 1).

3. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseite und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, also in der Regel zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Wenn Sie uns zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben bzw. wenn Sie keinen Widerspruch eingelegt haben bzw. in einer geschäftlichen Beziehung zu MEDIA WORKSHOP stehen, nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen, Einladungen zu Veranstaltungen, Newsletter und eigene Marketingzwecke. Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.
Die Mitarbeiter der MW Media Workshop GmbH sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

4. Einsatz von Cookies
Auf unserer Webseite verwenden wir in der Regel keine Cookies. Nur in Ausnahmefällen werden so genannte Session-Cookies eingesetzt, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass in jeder gängigen Browsersoftware i.d.R. Funktionen zur Verwaltung bzw. Deaktivierung von Cookies zur Verfügung stehen.

5. Webanalyse

a) Einsatz von Google Analytics
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies (siehe Ziffer 4). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf unserer Website wird eine Anonymisierungsfunktion für die IP-Adresse verwendet, sodass die IP-Adresse von Google nur gekürzt und anonym gespeichert und weiterverarbeitet wird.

Google wird die erfassten Informationen lediglich dazu verwenden, die Nutzung der Website zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt werden. Diese Informationen setzen wir ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und vor allem der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite ein. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Falls Sie die Erfassung/Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics nicht wünschen, können Sie diese auf den Websites von Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de durch Aktivierung eines Add-Ons für Ihren Browser unterbinden. Mehr Informationen zur von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

b) Einsatz von Social Plug-ins
Auf unserer Webseite verwenden wir Social Plug-ins (im Folgenden: "Plug-ins") des sozialen Netzwerks www.facebook.com, das von der Facebook Inc., USA, bzw. Facebook Ireland Ltd., Irland, betrieben wird (im Folgenden: "Facebook"). Die Plug-ins sind erkennbar an einem Facebook-Logo. Rufen Sie eine Webseite auf, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins wird Facebook darüber informiert, dass Sie die entsprechende Webseite aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wollen Sie vermeiden, dass Facebook über eine Webseite, die ein Plugin enthält, solche Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor dem Aufruf der entsprechenden Webseite bei Facebook ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie im übrigen bitte den Facebook-Datenschutzrichtlinien.

Auf unserer Webseite verwenden wir darüber hinaus Social Plug-ins anderer Anbieter wie twitter, XING und Google. Art und Umfang der hierbei ggf. übertragenen Daten entnehmen Sie bitte den Hinweisen der entsprechenden Anbieter auf www.xing.com/de, www.twitter.com, und (für die Google-Funktion "publicly +1") auf http://www.google.de/intl/de/privacy/plusone

Sie können unter http://www.addthis.com/privacy/opt-out einen Opt-out-Cookie setzen. Durch den Cookie deaktiviert Ihr Browser die benutzerspezifische Werbung. Ferner können Sie die unter Ziffer 4. beschriebenen Maßnahmen zum Umgang mit Cookies nutzen.

6. Sicherheit
Die MW MEDIA WORKSHOP GmbH trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Verfälschung, unberechtigten Zugriff und Missbrauch zu schützen. Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union und der Bundesrepublik Deutschland werden dabei selbstverständlich beachtet.
Ihre Daten werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen weren Ihre personenbezogenen Daten bei der Ɯbermittlung durch die so genannte Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unserem Server unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn Ihr Browser SSL unterstützt.
Die MW Media Workshop GmbH weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass ein Datentransfer über offene Leitungen des Internets Angriffsfläche für Missbräuche bietet. Es ist daher nicht auszuschließen, dass im Rahmen dieses Services übermittelte Daten durch unbefugte Dritte einzusehen sind und eventuell sogar verfälscht werden könnten. Die MW Media Workshop GmbH übernimmt für diesen Fall keine Haftung.

7. Links zu anderen Internetangeboten
Diese Datenschutzerklärung gilt für den Online-Auftritt www.media-workshop.de. Unsere Website enthält auch Verlinkungen auf andere Websites. Für den Inhalt fremder Websites übernehmen wir keine Verantwortung. Bitte konsultieren Sie zum Datenschutz auf einer verlinkten Website die dortige Datenschutzerklärung.

8. Ihre Rechte
Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Sie können verlangen, dass unrichtige Daten berichtigt werden und dass nicht mehr benötigte Daten gelöscht werden bzw. deren Verarbeitung eingeschränkt wird.