Pressestellenarbeit: Update für Fortgeschrittene

Sie beherrschen die grundlegenden Instrumente der PR und die Abläufe in der Pressearbeit sind eingespielt. Trotzdem möchten Sie die Effizienz Ihrer Öffentlichkeitsarbeit steigern, auf Krisen optimal vorbereitet sein und die neuen Trends der Online-PR integrieren? Sie wollen Ihre Kommunikationswirkung messen und Erfolge dokumentieren, um Ihr PR-Budget zu sichern? Wie sieht die Pressestelle der Zukunft aus? Und wie sollten Sie Ihre Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ausrichten, um auch weiterhin für Ihr Unternehmen den bestmöglichen Kommunikationserfolg zu liefern? Dieser Media Workshop unterstützt Sie dabei, die Potenziale Ihrer PR-Arbeit auszuschöpfen. Bringen Sie frischen Wind in Ihre Pressetexte und lernen Sie, aus Einzelaktivitäten strategisch geplante Kampagnen zu machen.

Themenschwerpunkte

  • Effizienz der Kommunikation steigern
  • Kampagnen konzipieren
  • anschauliche PR-Evaluation
  • Krisenkommunikation managen
  • erfolgreiche Konzepte für Online-PR und Social Media
  • Best Practice Beispiele

Lernziele

Sie erkennen Verbesserungspotenziale in Ihrer bestehenden PR-Arbeit und wissen, wie Sie aus Einzelaktivitäten Kampagnen strategisch planen. Sie lernen, wie Sie Ihre Themen zuspitzen, Ihre Botschaften journalistisch formulieren und Redakteure und Leser gezielter erreichen. Sie können die Effizienz und die vertriebsunterstützende Wirkung Ihrer Pressearbeit verbessern. Sie erfahren, wie Sie Kommunikationskrisen erfolgreich bewältigen und auf negative Berichterstattungen reagieren.

Teilnehmergruppe

  • Diese Weiterbildung richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeiter aus der PR- und Öffentlichkeitsarbeit mit langjähriger Erfahrung, die neue Ideen und Anregungen suchen.
  • Kurs für Mitarbeiter aus der Unternehmenskommunikation, die frischen Wind in Ihre bestehende Pressearbeit bringen wollen.

Referent

 Jörg Forthmann

Jörg Forthmann

Jörg Forthmann (Jahrgang 1968) ist Geschäftsführer der Faktenkontor GmbH und leitet erfolgreich Seminare zur Pressearbeit, PR-Konzeption und Krisenkommunikation. Durch seine Tätigkeit als Referent in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Nestlé Deutschland AG und als PR-Berater in Hamburg besitzt er viel Erfahrung in der Gestaltung und Optimierung der Unternehmenskommunikation. Die journalistische Seite der Pressearbeit beherrscht er durch seine Ausbildung und Arbeit als freier Journalist u. a. für das Hamburger Abendblatt.
zur Referentenseite

Infos zu den Seminarorten


MEDIA WORKSHOP im PresseClub München e.V.,
Tal 12/II, 80331 München

Bildquelle: privat, 123RF (Urhebernachweis s. Impressum)



Doch nicht das richtige Seminar für Sie?

Termine


Radiobutton

09. bis 10.10.2017

in München, 1.090 Euro
Alle Preise zzgl. MwSt.
Uhrzeit: von 10:00 bis 17:30 und von 09:00 bis 16:30 Uhr
Teilnehmeranzahl: maximal 12 Personen

Button Anmelden
PDF-/ Druck-Version Weiterempfehlen
Teilnehmerstimme

"Eine wichtige Erkenntnis, die ich für meine tägliche Arbeit aus dem Seminar mitnehme ist sicher, dass man immer wieder seine Sinne schärfen sollte, auch wenn die Pressearbeit routiniert und erfolgreich läuft, um die subjektive Erwartungshaltung der jeweiligen Zielgruppe wahrzunehmen und zu befriedigen. Denn nur so bleibt man im Gespräch."

Katja Rische, Fraunhofer ISI, Karsruhe
weitere Teilnehmerstimmen
Telefonische Beratung
+49 40 2263 9660
PREIS INKL. MWST.
1.297,10 EUR