Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Für jeden Projektleiter oder Teamleiter ist es eine anspruchsvolle Aufgabe, Kollegen und Mitarbeiter ohne direkte Weisungsbefugnis zu führen. In dieser Rolle ist es eine besondere Herausforderung, sich als Verantwortlicher Anerkennung, Vertrauen und Respekt im eigenen Team und bei Vorgesetzten zu sichern. Doch wie schafft man es, ohne hierarchische Macht, die Teammitglieder zu motivieren und sich bei Blockaden und Widerständen durchzusetzen? Wie können Sie die verschiedenen Mitglieder innerhalb des Teams optimal einsetzen und ihre jeweiligen Fähigkeiten fördern? Dieser Media Workshop stellt Ihnen konkrete Instrumente der Führung vor und zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Team erfolgreich zum Ziel führen und die Gratwanderung zwischen Führungsposition und Kollegenstatus souverän meistern.

Themenschwerpunkte

  • Kompetenz für das Leiten von Teams
  • Teamarten und Führungsanforderungen
  • die Psychologie der Teambildung
  • effektive Problemlösung im Team
  • die Techniken der Teamsteuerung
  • 5-Sterne-Motivation
  • Team- und Kritikgespräche kollegial führen
  • Teamförderung und Mitarbeitermotivation

Lernziele

Sie lernen, wie man ohne entsprechende Sanktionsmacht andere motivierend führen und für Aufgaben begeistern kann. Sie erhalten ein Leitbild für kreatives Teamwork und erkennen, wie Sie Informationen, Aktivitäten und Ressourcen effektiv steuern. Sie erweitern Ihre natürliche Autorität und sichern sich Anerkennung und Akzeptanz. Sie können Aufgaben delegieren und mit Widerständen und Konflikten konstruktiv umgehen. Wertvolle Tipps zu typischen Gesprächssituationen mit Teammitgliedern und Führungskräften stärken Sie in Ihrer Rolle.

Teilnehmergruppe

  • Weiterbildung für Teamleiter sowie für Angestellte mit Teamverantwortung, die Mitarbeiter und Kollegen zielorientiert koordinieren müssen, ohne direkt weisungsbefugt zu sein.
  • Kurs für Projektleiter und -verantwortliche, die kurzfristig ein Team führen müssen, ohne disziplinarischer Vorgesetzter zu sein.
  • Dieses Seminar richtet sich an alle, die ohne hierarchische Macht Führungsverantwortung haben.

Referent

 Hedwig Kellner

Hedwig Kellner

Hedwig Kellner (Jahrgang 1952) ist freie Unternehmensberaterin, Managementtrainerin und Sachbuchautorin. Ihre thematischen Schwerpunkte sind Projektmanagement, Führung, Rhetorik, Konflikt- und Krisenmanagement. Seit mehreren Jahren leitet Hedwig Kellner Seminare in Deutschland und in der Schweiz. Zu ihren Kunden gehören Banken, Versicherungen, internationale Industriekonzerne und Ministerien. Sie arbeitete zunächst als Trainerin und Projektleiterin bei der Software AG in Darmstadt, bevor sie dann mehrere Jahre für namhafte Unternehmensberatungen, darunter Mummert + Partner und Kienbaum Management Consultants, in leitender Stellung tätig war.
zur Referentenseite

Infos zu den Seminarorten


MW MEDIA WORKSHOP GmbH,
Hermannstraße 16, 20095 Hamburg

Bildquelle: privat, 123RF (Urhebernachweis s. Impressum)


MEDIA WORKSHOP in Frankfurt,
Alte Mainzer Gasse 10, 60311 Frankfurt am Main

Bildquelle: privat, 123RF (Urhebernachweis s. Impressum)



Doch nicht das richtige Seminar für Sie?

Termine


Radiobutton

04. bis 05.12.2017

in Hamburg, 980 Euro
Radiobutton

11. bis 12.06.2018

in Frankfurt am Main, 980 Euro
Alle Preise zzgl. MwSt.
Uhrzeit: von 10:00 bis 17:30 und von 09:00 bis 16:30 Uhr
Teilnehmeranzahl: maximal 12 Personen

Button Anmelden
PDF-/ Druck-Version Weiterempfehlen
Teilnehmerstimme

"Es war abwechslungsreich, interessant, sehr gut präsentiert und dargestellt. Großes Lob an Frau Kellner! Ich kann Sie und das Seminar nur weiterempfehlen."

Elisabetta Bussu-Koch,dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, Hamburg
weitere Teilnehmerstimmen
Telefonische Beratung
+49 40 2263 9660
PREIS INKL. MWST.
1.166,20 EUR