Erklärvideos selbst produzieren

Ob für Marketing und Vertrieb oder die Unternehmenskommunikation: Erklärfilme eignen sich bestens, um Ihren Kunden und Mitarbeitern komplexe Produkte, Dienstleistungen und Themen schnell und ansprechend zu visualisieren. Der große Vorteil hierbei ist, dass Apps und nutzerfreundliche Programme es erlauben, hochwertige Videos selbst zu produzieren. Vor allem im Bereich der Erklärvideos gibt es Lösungen, die die Produktion am eigenen Schreibtisch kosteneffizient möglich machen. Doch was können diese Programme leisten und was nicht? Welche Themen lassen sich überhaupt umsetzen? Dieser Media Workshop zeigt Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie komplexe Sachverhalte mit Hilfe von Erklärvideos verständlicher und greifbarer machen. Sie erstellen im Seminar Ihren eigenen kurzen Erklärfilm.

Themenschwerpunkte

  • Erklärvideos in der Kommunikation: Beispiele
  • Grundfunktionen der Softwarelösungen Moovly und VideoScribe
  • Bilder, Grafiken, Texte: Wie importiert man eigene Inhalte? Was eignet sich wofür?
  • Bild und Ton: Welche Vertonung ist sinnvoll?
  • Einsatz von Musik und Sprache
  • Übungen: Erstellen eines eigenen Erklärvideos

Lernziele

Anhand praktischer Beispiele erhalten Sie einen Überblick über klassische Erklärfilme. Sie lernen, wie Sie komplexe Themen, Produkte oder Dienstleistungen mit Hilfe von kurzen Erklärvideos vereinfacht darstellen können. Sie kennen die grundlegenden Funktionsweisen der Softwarelösungen VideoScribe und Moovly. Sie erstellen ein eigenes Erklärvideo sowie einen Sprechertext und vertonen es vor Ort selbst.

Teilnehmergruppe

  • Seminar für Mitarbeiter von Presse-, Marketing- und Kommunikationsabteilungen, die Erklärvideos für die interne und externe Kommunikation einsetzen und selbst produzieren wollen.
  • Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die lernen wollen, wie man komplexe Dienstleistungen und Produkte mit Hilfe von Erklärfilmen verständlich und effizient darstellt.

Referent

 Thomas Wagensonner

Thomas Wagensonner

Thomas Wagensonner (Jahrgang 1964) ist seit 2013 selbstständiger Berater, Konzeptentwickler und Projektmanager für Bewegtbildkommunikation in Hamburg. Zuvor hat er viele Jahre als Produktmanager Multimedia für das Audio-, Video- und Infografikangebot der dpa-Tochter news aktuell gearbeitet. Hier war er für die Entwicklung der Radio-PR-Dienste sowie den Aufbau des Bereichs Bewegtbild für die Unternehmenskommunikation zuständig und hat Pressestellen und PR-Agenturen in diesem Segment beraten. Seine berufliche Laufbahn begann beim Pay-TV-Anbieter MultiThématiques GmbH und der Fernsehproduktionsgesellschaft IGEL MEDIA AG. Wagensonner ist spezialisiert auf die Umsetzung von Bewegtbildprojekten, vom Nachrichtenclip über Beitragsproduktionen bis zur Liveübertragung mehrtägiger Kongresse im Internet.
zur Referentenseite

Infos zu den Seminarorten


MW MEDIA WORKSHOP GmbH,
Hermannstraße 16, 20095 Hamburg

Bildquelle: privat, 123RF (Urhebernachweis s. Impressum)



Doch nicht das richtige Seminar für Sie?

Termine


Radiobutton

20.06.2017

in Hamburg, 690 Euro
Radiobutton

06.12.2017

in Hamburg, 690 Euro
Alle Preise zzgl. MwSt.
Uhrzeit: von 09:00 bis 17:00 Uhr
Teilnehmeranzahl: maximal 12 Personen

Button Anmelden
PDF-/ Druck-Version Weiterempfehlen
Telefonische Beratung
+49 40 2263 9660
PREIS INKL. MWST.
821,10 EUR