Visuelle Kommunikation mit Instagram, Pinterest & Co.

Mittlerweile werben weltweit mehr als 200.000 Unternehmen auf Instagram. Pinterest verzeichnet in Deutschland aktuell bis zu 3 Millionen Nutzer. In diesen Netzwerken können nicht nur Modelabels und Prominente mehr Reichweite aufbauen. Auch Unternehmen, Marken und Organisationen eröffnen sich hier ganz neue Möglichkeiten für erfolgreiches Content-Marketing. Mit Kreativität und guten Ideen können viele Branchen den professionellen Einsatz von Grafiken, Fotos und Videos für sich nutzen. Doch welche Strategie funktioniert im visuellen Netz und worauf muss man bei den Plattformen achten? Was muss an der eigenen Website optimiert werden? Wie sieht es mit den Rechten aus? Dieser Media Workshop zeigt, wie Sie Ihr visuelles PR-Material erfolgreich in Ihre Online-Kommunikation integrieren. Das Seminar nähert sich mit viel Praxis dem Thema, auch Einsteiger können profitieren.

Themenschwerpunkte

  • visuelle PR: Begriffsdefinition
  • Wirkung von Online-Fotos: gute und schlechte Beispiele
  • ästhetische und technische Anforderungen
  • Einsatzmöglichkeiten von visuellem PR-Material in Foto-Communities wie Instagram, Pinterest und Co.
  • Abgrenzung zu Stockmaterial
  • kreative Bild-Ideen finden
  • rechtliche Hinweise zum Einsatz von PR-Fotos in verschiedenen Plattformen
Hinweis: Bitte bringen Sie ein Smartphone oder Tablet mit (iOS, Android, Windows).

Lernziele

Sie erfahren, wie Sie Ideen für die visuelle PR entwickeln und eine geeignete Bildsprache für Ihre Kommunikation finden. Sie lernen, welche technischen Voraussetzungen und kreativen Anforderungen Ihr Bildmaterial für Plattformen wie Instagram oder Pinterest haben muss.

Teilnehmergruppe

  • Diese Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter in Pressestellen, Marketingabteilungen und PR-Agenturen, die digitales Fotomaterial auf Online-Plattformen wie Pinterest und Instagram integrieren wollen.
  • Kurs für alle, die wissen wollen, wann sich in diesen Netzwerken ein eigener Auftritt lohnt und wie man vom reinen Sender zum Kommunikator wird.

Referent

 Claus Hesseling

Claus Hesseling

Claus Hesseling (Jahrgang 1979) arbeitet als freier Journalist für verschiedene öffentlich-rechtliche Sender, vor allem für den WDR und NDR. Seit 2004 entwickelt und leitet er Seminare und Trainings zu journalistischen Themen mit dem Schwerpunkt Onlinejournalismus für Universitäten, Journalistenschulen und internationale Bildungsträger.
zur Referentenseite

Infos zu den Seminarorten


MW MEDIA WORKSHOP GmbH,
Hermannstraße 16, 20095 Hamburg

Bildquelle: privat, 123RF (Urhebernachweis s. Impressum)



Doch nicht das richtige Seminar für Sie?

Termine


Radiobutton

13.12.2017

in Hamburg, 690 Euro
Radiobutton

26.06.2018

in Hamburg, 690 Euro
Alle Preise zzgl. MwSt.
Uhrzeit: von 09:00 bis 17:00 Uhr
Teilnehmeranzahl: maximal 12 Personen

Button Anmelden
PDF-/ Druck-Version Weiterempfehlen
Telefonische Beratung
+49 40 2263 9660
PREIS INKL. MWST.
821,10 EUR