Strategische PR-Kampagnen

Klassische Werbekampagnen scheitern oft, wenn die Themen komplexer werden. Politik, Wirtschaft, Verbände und auch NGOs suchen daher andere Wege. Die Antwort lautet oft PR, aber nicht im Sinne der klassischen Medienarbeit, sondern als wirkungsvolles, integriert inszeniertes Campaigning. Sie wollen wissen, welche Rolle eine gute Kreatividee im Dialog mit den einzelnen Anspruchsgruppen spielt und welche Möglichkeiten sich in Print, TV, Hörfunk wie auch im digitalen Raum nutzen lassen? Sie möchten mehr über die neuesten Entwicklungen in Sachen Social Media und Messmethoden erfahren? Dieser Media Workshop zeigt Ihnen die wichtigsten Arbeitsschritte für die strategische Planung und Umsetzung einer PR-Kampagne. Sie erfahren in diesem zweitägigen Seminar, wie Sie professionelle Kampagnen vorbereiten, durchführen und evaluieren.

Themenschwerpunkte

  • strategisches Campaigning im Überblick
  • Logik und Dramaturgie des Campaignings
  • Suchen und Finden der passenden Botschaften
  • der kreative Kern und dessen Inszenierung
  • kanalübergreifende Auswahl der Werkzeuge
  • Diskussion und Bearbeitung aktueller Beispiele
  • Techniken und Methoden der Evaluation

Lernziele

Sie lernen, tragfähige Botschaften aus einer diffusen Masse herauszuarbeiten. Sie erarbeiten in der Gruppe an Beispielen den kreativen Kern und bauen eine Dramaturgie darauf auf. Sie können die aktuellen Ergebnisse aus der Wirkungsforschung in Bezug zu Ihren Kampagnen und deren Zielen setzen. Aktuelle positive Kampagnenbeispiele liefern Ihnen Inspiration für die eigene Arbeit. Sie sehen, wie sich Wirklichkeit und digitale Inhalte verknüpfen lassen und welche Bedeutung den Themen Web 2.0 und Social Media innerhalb von Kampagnen wirklich zukommt.

Teilnehmergruppe

  • Diese Weiterbildung richtet sich an PR-Berater, Verantwortliche aus Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder Unternehmenskommunikation sowie aus den Bereichen Werbung, Marketing und Digitales.
  • Seminar für Mitarbeiter von Verbänden, Unternehmen, Parteien, Agenturen und NGOs, die Botschaften mit wirkungsvollen PR-Kampagnen kommunizieren wollen.

Referent

Prof. Dr.  Alexander Güttler

Prof. Dr. Alexander Güttler

Prof. Dr. Alexander Güttler (Jahrgang 1960) ist promovierter Diplom-Journalist und Fachkaufmann für Marketing. Im Jahr 2000 gründete er die komm.passion GmbH und ist dort geschäftsführender Gesellschafter und CEO. Er arbeitete als strategischer Berater bei nationalen und internationalen Kampagnen, bei Change-Projekten und als Interimsmanager bei Krisensituationen. Von 2009 bis 2013 war er Präsident der Gesellschaft Public Relations Agenturen (GPRA e.V.). Zuvor verantwortete er als Geschäftsführer beim damaligen Marktführer Kohtes & Klewes die Bereiche Marketing, Atelier und Produktion. Zugleich war er Gründungs-Geschäftsführer von corps, dem gemeinsamen Publishing-Center mit der Verlagsgruppe Handelsblatt. Davor war Güttler als langjähriger Pressesprecher und zuletzt Leiter von Unternehmenskommunikation/ Konzernmarketing innerhalb des VEBA-Konzerns (heute e.on) tätig. Nach seinem Studium absolvierte er ein Volontariat beim Westdeutschen Rundfunk und neben eigenen Produktionen für Hörfunk und Fernsehen übte er verschiedene Tätigkeiten bei Printmedien und der Nachrichtenagentur Reuters aus.
zur Referentenseite

Infos zu den Seminarorten


MEDIA WORKSHOP in Frankfurt,
Alte Mainzer Gasse 10, 60311 Frankfurt am Main

Bildquelle: privat, 123RF (Urhebernachweis s. Impressum)



Doch nicht das richtige Seminar für Sie?

Termine


Radiobutton

03. bis 04.07.2017

in Frankfurt am Main, 980 Euro
Alle Preise zzgl. MwSt.
Uhrzeit: von 10:00 bis 17:30 und von 09:00 bis 16:30 Uhr
Teilnehmeranzahl: maximal 12 Personen

Button Anmelden
PDF-/ Druck-Version Weiterempfehlen
Teilnehmerstimme

"Lohnenswert. Führt ins Herz der Kampagnenarbeit."

Sabine Lubow, Bio Suisse
Telefonische Beratung
+49 40 2263 9660
PREIS INKL. MWST.
1.166,20 EUR