Compliance Kommunikation

Große Konzerne und mittelständische Unternehmen kommen heute kaum noch ohne ein Compliance-System aus. Aktuelle Wirtschaftsskandale zeigen, dass Corporate Compliance – also die Einhaltung von Regeln und Richtlinien – nur dann erfolgreich ist, wenn Mitarbeiter und Führungskräfte nicht nur über die Regeln, sondern auch über die zugrundeliegenden Zielsetzungen informiert sind. Der Unternehmenskommunikation kommt bei der Einführung von Compliance eine entscheidende Bedeutung zu: Sie muss nicht nur über die Regeln und Richtlinien informieren, sondern auch über die Unternehmenskultur und ihre Werte kommunizieren. Nur wenn Führungskräfte und Mitarbeiter so gut informiert sind, dass sie die Regeln im Alltag proaktiv und sicher anwenden können, ist Compliance im Unternehmen möglich. Corporate Compliance wirkt dabei als „Reputationsschutz“ von innen nach außen: Regelkonformes Verhalten der Mitarbeiter ist der beste Schutz vor Verstößen, die die Reputation des Unternehmens nachhaltig schädigen können. Doch wie baut man eine effiziente Compliance-Kommunikation auf? Welche Tools sind wichtig? Wie lassen sich die unterschiedlichen Zielgruppen wirksam ansprechen? Und wie gelingt es im Unternehmen, Akzeptanz für die Regularien zu schaffen und eine Compliance-Kultur aufzubauen? Dieser Media Workshop gibt Ihnen das notwendige Handwerkszeug für eine wirksame Compliance-Kommunikation an die Hand. Sie erfahren, wie Sie eine strukturierte Kommunikationsstrategie entwickeln und diese konsequent umsetzen.

Themenschwerpunkte

  • Compliance in der internen und externen Kommunikation
  • Werkzeugkasten zur Compliance-Kommunikation
  • zielgruppenspezifische Ansprache
  • Tone from the Top und Führungskräftekommunikation
  • Kommunikationsstrategie, Change-Kommunikation und Storytelling
  • Zusammenarbeit im Unternehmen
  • Krisenprävention und -kommunikation
  • Best Practice

Lernziele

Sie lernen, wie Sie Compliance erfolgreich in Ihre Kommunikationsstrategie einbinden und wie Sie eine nachhaltige Kommunikation für Compliance-Themen entwickeln. Sie wissen, wie Sie die Unternehmenswerte und Verhaltensregeln wirksam bei Führungskräften und Mitarbeitern verankern. Sie erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner langfristig und erfolgreich informieren. Sie wissen, wie Sie sich auf einen Krisenfall vorbereiten und im Ernstfall gezielt kommunizieren.

Teilnehmergruppe

  • Diese Weiterbildung richtet sich sowohl an Compliance-Manager, die ihren Bereich erfolgreich im Unternehmen verankern wollen, als auch an Mitarbeiter der internen und externen Kommunikation, die Compliance, Integrität und ethische Unternehmenskultur zielgerichtet kommunizieren wollen.
  • Kurs für alle, die ihrem Unternehmen mit einer integren Compliance-Kultur langfristige Wettbewerbsvorteile verschaffen wollen.

Referent

 Jeanette  Wygoda

Jeanette Wygoda

Jeanette Wygoda (Jahrgang 1970) ist Beraterin für Compliance-Kommunikation. Zu ihren Kunden zählen u.a. Finanzinstitute, IT-Beratungen und Dienstleistungsunternehmen. Sie ist seit rund 20 Jahren in der Kommunikationsbranche tätig und leitete u.a. die PR-Abteilung einer Bertelsmann-Tochter. Zuletzt war sie Leiterin Interne Kommunikation bei Gruner + Jahr. Zu ihren Schwerpunkten zählen sowohl die strategische Kommunikation von erklärungsbedürftigen Themen sowie die Entwicklung digitaler Medienformate. Seit 2008 beschäftigt sie sich mit der Kommunikation von Compliance in Unternehmen. Jeanette Wygoda studierte Geisteswissenschaften in Frankfurt/Main, Madrid sowie Hamburg und absolvierte ein MBA-Studium in Berlin.
zur Referentenseite

Infos zu den Seminarorten


MW MEDIA WORKSHOP GmbH,
Hermannstraße 16, 20095 Hamburg

Bildquelle: privat, 123RF (Urhebernachweis s. Impressum)



Doch nicht das richtige Seminar für Sie?

Termine


Radiobutton

09. bis 10.11.2017

in Hamburg, 980 Euro
Alle Preise zzgl. MwSt.
Uhrzeit: von 10:00 bis 17:30 und von 09:00 bis 16:30 Uhr
Teilnehmeranzahl: maximal 12 Personen

Button Anmelden
PDF-/ Druck-Version Weiterempfehlen
Telefonische Beratung
+49 40 2263 9660
PREIS INKL. MWST.
1.166,10 EUR