Social Media Schreibwerkstatt

Facebook, Xing, YouTube und Co. sind für Unternehmen wichtige Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit geworden. Doch wer nur auf eine One-Way-Kommunikation setzt, geht in der Social Media Welt schnell unter. Der richtige Kontakt zu Kunden will gepflegt werden – in guten wie auch in stürmischen Zeiten. Und jedes soziale Netzwerk funktioniert nach eigenen Regeln. Was macht eine gute Facebook-Überschrift aus? Wie müssen Kurznachrichten auf Twitter formuliert sein? Wie unterscheidet sich die Sprache der Texte im Unternehmens-Blog von denen auf der Webseite? In diesem Media Workshop trainieren Sie, nutzergerechte Texte für Ihre Online- Kommunikation zu schreiben und erfahren, wie ein Unternehmen umdenken muss, um im sozialen Netz erfolgreich zu sein.

Themenschwerpunkte

  • Überblick: Facebook, Twitter, Xing, YouTube & Co.
  • Web versus Print: Textregeln, Inhalt und Aufbau abgrenzen
  • Twittern für Profis: Texte und Tools
  • Facebook für Profis: Texte und Tools
  • Bloggen für Profis: Texte und Tools
  • Achtung „Shitstorm“ - reagieren auf Nutzerbeschwerden
  • Umdenken im Unternehmen: Transparenz und Vertrauen statt Top-Down
  • Schreibwerkstatt mit vielfältigen Übungen zu den Textformaten

Lernziele

Sie kennen die Textregeln für Social Media und schreiben professionell für Facebook, Blogs, Twitter und andere Online-Formate. Sie optimieren Ihren Schreibstil, um Ihre Zielgruppen in sozialen Netzwerken noch besser zu erreichen. Sie erfahren, wie Sie mit Nutzerbeschwerden konstruktiv umgehen und reagieren souverän auf „Shitstorms“. Sie wissen, wie Sie den Dialog zu Ihren Kunden und Mitarbeitern in Social Networks eröffnen und dauerhaft halten können.

Teilnehmergruppe

  • Seminar für alle, die in der Unternehmenskommunikation Texte für Social Media und Blogbeiträge schreiben oder solche Texte zuliefern.
  • Diese Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter aus PR und Marketing, Texter und Volontäre von PR-Agenturen.

Referent

 Claus Hesseling

Claus Hesseling

Claus Hesseling (Jahrgang 1979) arbeitet als freier Journalist für verschiedene öffentlich-rechtliche Sender, vor allem für den WDR und NDR. Seit 2004 entwickelt und leitet er Seminare und Trainings zu journalistischen Themen mit dem Schwerpunkt Onlinejournalismus für Universitäten, Journalistenschulen und internationale Bildungsträger.
zur Referentenseite

Infos zu den Seminarorten


MW MEDIA WORKSHOP GmbH,
Hermannstraße 16, 20095 Hamburg

Bildquelle: privat, 123RF (Urhebernachweis s. Impressum)



Doch nicht das richtige Seminar für Sie?

Termine


Radiobutton

22. bis 23.03.2018

in Hamburg, 980 Euro
Radiobutton

13. bis 14.12.2018

in Hamburg, 980 Euro
Alle Preise zzgl. MwSt.
Uhrzeit: von 10:00 bis 17:30 und von 09:00 bis 16:30 Uhr
Teilnehmeranzahl: maximal 12 Personen

Button Anmelden
PDF-/ Druck-Version Weiterempfehlen
Teilnehmerstimme

"Wie es mir gefallen hat? Super! Ich konnte schon viele Themen in den Arbeitsalltag einarbeiten und freue mich schon auf den nächsten Workshop."

Katrin Sauthoff, Wincor Nixdorf International GmbH
weitere Teilnehmerstimmen
Telefonische Beratung
+49 40 2263 9660
PREIS INKL. MWST.
1.166,20 EUR