Videos für PR und Marketing mit der Spiegelreflexkamera produzieren

Ob auf der Website, in sozialen Netzwerken oder ergänzend zu Pressemitteilungen: Dank digitaler Spiegelreflexkameras mit HDMovie-Funktion ist es möglich, Videomaterial in bestechender Qualität zu produzieren. Sie sind ideal für die Aufzeichnung ansprechender Interviews, Erklärvideos oder Produktdarstellungen. Wenn Sie eine Videoproduktion in Auftrag geben oder ein Video selbst drehen, sollten Sie jedoch wichtige technische und konzeptionelle Kriterien beachten. Was sind die Qualitätsmerkmale webtauglicher Videos? Worauf kommt es bei der Gestaltung und Bearbeitung von Bewegtbildern an? Wie muss das Rohmaterial für Redakteure aufbereitet werden? Dieser Media Workshop vermittelt Ihnen, was Sie bei der Produktion von PR-Videos beachten sollten und zeigt Ihnen, wie Sie SLR-Kameras mit Videofunktion einsetzen, um Ihren Filmen eine professionelle Optik zu verleihen. Sie drehen und schneiden Ihr eigenes kurzes Video.

Themenschwerpunkte

  • Einführung in die Bewegtbildsprache und Bildgestaltung
  • Einführung in die Technik: Besonderheiten der HD-Movie-Funktion Ihrer SLR-Kamera
  • Überblick über Zubehör: Objektive, Ton-Equipment, Licht
  • Interviews mit minimalen Mitteln ausleuchten und aufzeichnen
  • gezieltes Drehen für den Schnitt: Auflösen von Handlungen
  • Postproduktion: Materialwandlung und -bearbeitung, Schnitt logischer Sequenzen, Voice-Over und Tonmischung, Export und Dateikodierung für das Web
  • praktische Übungen mit eigener Kamera

Hinweis: Bitte bringen Sie Ihre eigene Kamera mit HD-Videofunktion inkl. einem Objektiv sowie Ihr eigenes Laptop mit. Alternativ stellen wir Ihnen gerne einen Rechner mit CS4 zur Verfügung.

Lernziele

Sie lernen die Grundlagen zum sicheren Umgang mit Ihrer eigenen HDSLR-Kamera und wissen, worauf Sie bei der Erstellung von Videos achten müssen. Dadurch können Sie interne und externe Produktionen besser beurteilen. Sie üben das Drehen, Schneiden und Aufbereiten von Videomaterial und erstellen webtaugliche Videos, die zur Veröffentlichung auf unterschiedlichen Kanälen wie der eigenen Website, YouTube oder Facebook geeignet sind.

Teilnehmergruppe

  • Kurs für Mitarbeiter und Contentmanager in PR und Marketing, die Videoproduktionen in Auftrag geben oder selbst durchführen.
  • Diese Weiterbildung richtet sich an alle, die wissen wollen, wie man PR-Videos mit Spiegelreflexkameras selbst erstellt.

Referent

 Roman Mischel

Roman Mischel

Roman Mischel (Jahrgang 1973) arbeitet seit 2002 als freiberuflicher Videojournalist für TV- und Online-Medien. Der Preisträger des Grimme Online Awards 2003 in der Kategorie Medienjournalismus gibt Seminare zu den Themen Videojournalismus und multimediales Arbeiten für das Internet. Er schult Redakteure und Volontäre von Tageszeitungen und Online-Medien im Umgang mit Videokamera und Schnittsoftware. Er ist Mitbegründer des Online-Magazins onlinejournalismus.de und schreibt ein Weblog zum Thema Videojournalismus.
zur Referentenseite

Infos zu den Seminarorten


MW MEDIA WORKSHOP GmbH,
Hermannstraße 16, 20095 Hamburg

Bildquelle: privat, 123RF (Urhebernachweis s. Impressum)



Doch nicht das richtige Seminar für Sie?

Termine


Radiobutton

28. bis 29.06.2018

in Hamburg, 1.090 Euro
Alle Preise zzgl. MwSt.
Uhrzeit: von 10:00 bis 17:30 und von 09:00 bis 16:30 Uhr
Teilnehmeranzahl: maximal 8 Personen

Button Anmelden
PDF-/ Druck-Version Weiterempfehlen
Teilnehmerstimme

"Ich habe inzwischen drei Seminare (u.a. Online-Videos mit der Spiegelreflexkamera produzieren) bei Media Workshop besucht und war jedes Mal begeistert. Spannende Seminarthemen, die man bei anderen Anbietern kaum findet, engagierte Dozenten, die für ihr Thema brennen und eine perfekte Organisation."

Carsten Stichweh, thyssenkrupp Presta Ilsenburg GmbH
weitere Teilnehmerstimmen
Telefonische Beratung
+49 40 2263 9660
PREIS INKL. MWST.
1.297,10 EUR